One Two
« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
 
Sie sind hier: Startseite AK Müller Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Als Teil der Fachgruppe Pharmazeutische Chemie übernimmt der AK Müller einen weiten Teil der chemischen Betreuung von Studenten im Staatsexamensstudiengang Pharmazie.

 

Als interdisziplinäres Fachgebiet, nehmen wir außerdem Teil an der Ausbildung weiterer Studiengänge. So werden verschiedene Module sowohl im Master für Drug Research als auch im Master der molekularen Biomedizin angeboten und betreut.


Sommersemester 2017                                Beginn: 18.04.2017

 

6610000

111 Pharmazeutische Chemie III (6. - 8. Sem.)
Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

136 Stereochemie (3. Sem.)
Fr 8-10, HS 3, Pharm. Institut

139 Seminar zur instrumentellen Analytik (4. Sem.)

Mo 8-14, Di 8, HS 3, Pharm. Institut (mit Schlesinger)

141 Seminar zur Arzneimittelanalytik (7. Sem.)

Pharm. Institut und Anatomie (mit Mayer und Köse)

144 Spezielle Probleme der Pharmazeutischen Chemie

Mi 11, HS 3 Pharm. Institut (mit Anke)

154 Instrumentelle Analytik, Elektrochemie, Spektroskopie, Chromatographie (4. Sem.)

Mo, Di, Fr, Pharm. Institut (mit Schlesinger)

156 Arzneimittelanalytik - Drug Monitoring, toxikologische und umweltrelevante Untersuchungen (7. Sem.)
Blockpraktikum (mit Mayer, Köse, Thimm)

159 Radiopharmazie (Wahlpflichtfach)
nach Vereinbarung, ganztags, Beginn: 9 h, HS2, Pharm. Institut (mit Schiedel, Köse)

192 Leitung selbständiger wissenschaftlicher Arbeiten 
ganztägig, Pharm. Institut

197 Scientific Colloquium BIGS Drug Sciences
Mo 15 – 17 (mit den Dozenten der BIGS Drug Sciences)

199 Pharmazeutisches Kolloquium
Mo 17, nach Vorankündigung, HS 2, Pharm. Institut (mit den Dozenten der Pharmazie)

612 Radiopharmazie I – Grundkurs im Strahlenschutz

Pharm. Institut (mit Schiedel, Köse)

Scientific Colloquium „GRK 1873“
nach Vereinbarung

 

67
124 Vorlesung „Chemische Biologie, Biochemie, Medizinische Chemie“ (Studiengang Molekulare Biomedizin)
Mo, Di 10 – 12, , 14.11.2011 – 16.12.2011 (mit Famulok, Gütschow, A. Schmitz, Wild, Stirnberg, Freudenthal)

225 Seminar „Chemische Biologie, Biochemie, Medizinische Chemie“ (Studiengang Molekulare Biomedizin)
Mi, Do, Fr 10 – 12, 14.11.2011 – 16.12.2011 (mit Famulok, Gütschow, A. Schmitz, Wild, Stirnberg, Freudenthal)

317 Chemische Biologie, Biochemie, Medizinische Chemie (Studiengang Molekulare Biomedizin)
Blockpraktikum, Mo - Fr 12 – 18, 14.11.2011 – 16.12.2011 (mit Famulok, Gütschow, A. Schmitz, Wild, Stirnberg)

833 Chemical Biology and Medicinal Chemistry: Rezeptor-Wirkstoff-Interaktion
Vorlesung, Seminar, Praktikum (Master-Studiengang Life and Medical Sciences)
(mit Gütschow, Famulok, G. Mayer, Stirnberg)

913 Modul M/Ch WP 6 – Chemical Biology/Medical Chemistry

Di 15-17, Do 14, Domagk-Str. (mit Famulok, Gütschow, Kath-Schorr, Mayer, Stirnberg)

915 Modul M/Ch WP 6 – Chemical Biology/Medical Chemistry

Do 8-13 (mit Famulok, Freudenthal, Gütschow, Mayer, Schmitz, Stirnberg)

 

6620000
011 PM1 Wissenschaftliche Methoden des Fachgebiets
(Master-Studiengang Arzneimittelforschung - Drug Research)

012 PM2 Spezielle Aspekte des Fachgebiets
(Master-Studiengang Arzneimittelforschung - Drug Research)

111 WPMA1 Pharmazeutische/Medizinische Chemie A
Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Imhof, Wiese, Mayer)

112 WPMA2 Pharmazeutische/Medizinische Chemie B

Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

113 WPMA3 Pharmazeutische/Medizinische Chemie C

Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

115 WPMA3a Pharmazeutische/Medizinische Chemie D

Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

116 WPMA3b Pharmazeutische/Medizinische Chemie E

Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

117 WPMA3c Pharmazeutische/Medizinische Chemie F

Di 8-10, Do 9, HS 1, Pharm. Institut (mit Wiese, Bendas)

121 WPMB2 Diagnostika

Di 15-17, HS3 Pharm. Institut (mit Köse, Schiedel)

 

o. Nr. Seminar „Arzneimittelinformation“ im Rahmen der Fachapotheker-Weiterbildung (nach Vereinbarung)

Artikelaktionen